Hasenhüttl: Dreijahres-Vertrag bei Southampton

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Offenbar ist es nur noch eine Frage von Stunden, ehe Ralph Hasenhüttl offiziell als neuer Trainer des Southampton FC präsentiert wird.

Wie "Sky Sports" berichtet, hat sich der Steirer mit den "Saints" auf einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2021 geeinigt.

Der ehemalige Trainer von RB Leipzig würde damit die Nachfolge von Mark Hughes antreten. Hughes wurde nach nur einem Sieg in 14 Spielen in der laufenden Premier-League-Saison am Montag entlassen.

Southampton spielt bereits am Mittwoch in der 15. Runde auswärts gegen Tottenham, am Samstag steht dann das Spiel in Wales bei Cardiff City auf dem Programm. Hasenhüttl also am Wochenende sein Debüt feiern.

Der 51-Jährige fliegt entweder Dienstag-Abend oder Mittwoch-Morgen auf die Insel, um die letzten Details des Deals auszuverhandeln und wird am Mittwoch sein neues Team noch von der Tribüne aus beobachten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Arsenal und Tottenham beobachten Salzburgs Hannes Wolf

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare