Newcastle lässt Sieg in Nachspielzeit liegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Cardiff und Newcastle bleiben auch nach dem zweiten Spieltag der englischen Premier League ohne Sieg.

Am Samstag trennen sich beide Teams im Cardiff City Stadium mit 0:0. Die "Magpies" finden mehr Abschlüsse auf das gegnerische Tor vor, müssen aber auch in Unterzahl agieren.

Der zur Pause eingewechselte Isaac Hayden fliegt nur 20 Minuten später nach einem brutalen Einstieg von hinten vom Platz (66.). Dennoch hat Newcastle in der 96. Minute die Riesenchance auf den Sieg.

Kenedy scheitert aber mit einem schwach geschossenen Elfmeter an Neil Etheridge.

Textquelle: © LAOLA1.at

FAC-Coach Oberhammer nach 2. Heimniederlage verärgert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare