FC Arsenal rüstet seine Defensive auf

FC Arsenal rüstet seine Defensive auf Foto: © getty
 

Der FC Arsenal gibt in den letzten Minuten vor Transferschluss noch eine Verpflichtung bekannt.

Der 22-jährige Innenverteidiger Takehiro Tomiyasu wechselt für rund 18 Millionen Euro vom FC Bologna zu den "Gunners". Der Japaner erhält einen "langfristigen Vertrag", wie Arsenal in einer Pressemitteilung kommuniziert.

Der 23-fache Nationalspieler spielte seit 2019 für den Arnautovic-Klub, kam damals für sieben Millionen Euro vom belgischen Erstligisten VV St. Truiden. In dieser Zeit bestritt der 1,88 Meter große Rechtsfuß 64 Partien für die "Rossoblu".

Einen Abgang vermeldet dagegen Tottenham Hotspur. Die Nordlondoner und Verteidiger Serge Aurier einigen sich auf eine Vertragsauflösung. Aurier spielte seit 2017 bei den Spurs, war aber in den ersten Saisonspielen unter Neo-Trainer Nuno Espirito Santo nicht einmal im Kader.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..