Southgate bei ManUtd im Gespräch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tritt England-Coach Gareth Southgate die Nachfolge von Ole Gunnar Solskjaer als Trainer von Manchester United an?

Laut dem "Telegraph" befindet sich der Engländer jedenfalls seit Neuestem im eingeschränkten Trainer-Kandidatenfeld der "Red Devils". Zwar läuft beim derzeitigen United-Coach Ole Gunnar Solskjaer mit fünf Siegen aus fünf Spielen alles nach Plan, dennoch steht der 45-Jährige Norweger eigentlich beim norwegischen Erstligisten Molde unter Vertrag.

Medienberichten zufolge sollen die United-Bosse bei der Trainersuche bereits ins Schwitzen geraten, da Top-Ziel Mauricio Pochettinos Verbleib bei seinem aktuellen Verein, den Tottenham Hotspur, immer wahrscheinlicher wird.

Der 48-jährige Southgate machte spätestens bei der WM 2018 auf sich aufmerksam, als er mit der englischen Nationalmannschaft sensationell das Halbfinale erreichte.

DAZN zeigt die Premier League LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.


Textquelle: © LAOLA1.at

Teamkollege Antonio: Jeder weiß, dass Arnautovic weg will

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare