Chelsea verlängert mit Thiago Silva

Chelsea verlängert mit Thiago Silva Foto: © getty
 

Thiago Silva wird auch in der kommenden Saison für Champions-League-Sieger FC Chelsea die Schuhe schnüren.

Wie der Gewinner der "Königsklasse" mitteilt, habe man am Freitag nicht nur den Vertrag von Erfolgstrainer Thomas Tuchel vorzeitig verlängert (Mehr dazu >>>), sondern auch die Option bei Abwehrchef Thiago Silva gezogen.

Die "Blues" machen von einer vertraglich verankerten Option Gebrauch, die den 36 Jahre alten Innenverteidiger auch in der kommenden Saison an den FC Chelsea bindet.

Der Brasilianer wechselte erst im vergangenen Sommer ablösefrei von Paris Saint-Germain an die Stamford Bridge, wo er aber auf Anhieb der Startformation angehörte, insgesamt 34 Partien absolvierte, dabei zwei Tore erzielte. Im Champions-League-Finale musste Thiago Silva verletzungsbedingt nach 39 Minuten ausgewechselt werden.

"Weltklassespieler" bleibt mindestens ein weiteres Jahr

"Als wir Thiago Silva im letzten Sommer geholt haben, wussten wir, dass wir einen Weltklassespieler in den Kader holen würden. Thiago hat in dieser Saison jedem bei Chelsea seine immense Qualität gezeigt, und er hatte einen großen Einfluss auf und neben dem Platz", sagt Chelsea-Vorstandsmitglied Marina Granovskaia in einer Klubaussendung.

"Wir haben bei seiner Verpflichtung gesagt, dass wir hoffen, dass Thiago seiner beeindruckenden Liste von Titeln weitere Trophäen hinzufügen wird und genau das hat er mit unserem Erfolg in der Champions League getan. Wir hoffen nun, dass er im kommenden Jahr genau so weitermacht", führt Granovskaia fort.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..