Türkei lockt DFB-U21-Coach Stefan Kuntz

Türkei lockt DFB-U21-Coach Stefan Kuntz Foto: © getty
 

Der türkische Fußballverband will Deutschlands U21-Bundestrainer Stefan Kuntz als neuen Nationaltrainer verpflichten. Der 58-Jährige bestätigt Gespräche in diese Richtung, eine Einigung soll allerdings noch nicht erfolgt sein.

"Auf Einladung des türkischen Fußballverbandes war ich zu ersten Gesprächen in Istanbul, es gibt aber noch keine Entscheidung zu vermelden", teilte Kuntz am Dienstagabend mit. Kuntz' möglicher Vorgänger Senol Günes wurde nach einer enttäuschenden Europameisterschaft ohne Punktgewinn und einer 1:6-Klatsche gegen die Niederlande von seinem Amt enthoben.

Der 25-fache deutsche Nationalspieler Kuntz kann auf Erfahrung in der Türkei zurückgreifen: Die Saison 1995/96 verbrachte der Europameister von 1996 bei Besiktas Istanbul.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..