BVB-Star Kagawa schließt sich Besiktas an

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Hin und Her um den Wechsel von Shinji Kagawa hat ein Ende.

Der japanische Teamspieler wechselt auf Leihbasis von Bundesliga-Spitzenreiter Borusia Dortmund in die Türkei zu Besiktas. Der Leihvertrag läuft bis zum Ende der Saison.

Beim BVB war der 29-Jährige in dieser Spielzeit unter Lucien Favre kaum mehr berücksichtigt worden. Er bestritt nur zwei Bundesliga-Partien (98 Minuten), sowie je ein Cup- und ein Champions-League-Spiel.

"Shinji ist nicht nur ein herausragender Fußballspieler, sondern auch ein großer Freund unseres Vereins. Wir wollten ihm diese Bitte nicht verwehren", so BVB-Sportdirektor Michael Zorc.



Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Salzburger Oberlin wechselt nach Italien zum FC Empoli

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare