Haaland-Abgang im Sommer? BVB wird nicht schwach

Haaland-Abgang im Sommer? BVB wird nicht schwach Foto: © getty
 

Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hat einen Abgang von Stürmer Erling Haaland von Borussia Dortmund in diesem Sommer erneut ausgeschlossen.

Auf die Frage von "Sky", ob es ein Szenario geben könnte, bei dem der BVB in diesem Sommer schwach werde, sagte der ehemalige Profi: "Nein! Welches Szenario sollte denn kommen? Wir haben uns klar festgelegt." Haaland war vor eineinhalb Jahren für 20 Mio. Euro von Salzburg nach Dortmund gewechselt.

Um den 21-jährigen Norweger, der für die Dortmunder in den ersten 60 Pflichtspielen 60 Tore erzielt hat, hatte es in diesem Sommer immer wieder Transfergerüchte gegeben.

Beim souveränen 3:0-Sieg zum Start in den DFB-Pokal am Samstagabend gegen Drittligist SV Wehen Wiesbaden erzielte Haaland alle drei Tore. "Erling fühlt sich super wohl bei uns, er will mit dieser Mannschaft etwas erreichen - und ich habe überhaupt nicht das Gefühl, dass er weg will", betonte Kehl.

VIDEO - Best of Erling Haaland im DFB-Pokal:



Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..