BVB-Star Marco Reus droht Saisonende

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Tabellenzweite der Deutschen Bundesliga, Borussia Dortmund, muss womöglich in der Schlussphase der Liga auf Kapitän Marco Reus verzichten.

Der 30-Jährige kann nach seiner Muskelverletzung weiterhin nicht mit der Mannschaft trainieren, arbeitet stattdessen individuell am Comeback. Das geht aus Informationen der "Bild" hervor.

Auf alle Fälle wird Reus den Borussen im Topspiel gegen Tabellenführer Bayern München am Samstag (ab 18:30 im LIVE-Ticker) fehlen.

Reus zog sich am 4. Februar beim Pokal-Aus gegen Werder Bremen eine Muskelverletzung in den Adduktoren zu. In der laufenden Saison stand Reus in 26 möglichen Bundesliga-Spielen bisher 19 Mal am Feld. Dabei gelangen ihm nicht weniger als elf Tore und sechs Assists.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid bereitet sich gegen SV Horn auf Re-Start vor

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare