Borussia Dortmund verpasst Sprung auf Platz 2

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borussia Dortmund muss sich zum Abschluss des 32. Bundesliga-Spieltags mit einem 1:1 bei Werder Bremen begnügen.

Für die "Schwarz-Gelben" läuft es zunächst nach Plan: Marco Reus staubt nach 19 Minuten zum 1:0 für den BVB ab.

Thomas Delaney nützt noch in Hälfte eins die Verwirrung im BVB-Strafraum und stellt unmittelbar vor dem Pausenpfiff per Kopfball-Lupfer auf 1:1.

Der scheidende Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic spielt durch und sieht Gelb, Marco Friedl wird in der Schlussphase eingewechselt.

Der BVB (55 Punkte) scheitert immer wieder am sensationellen SVW-Keeper Jiri Pavlenka und verpasst es, Tabellenplatz zwei von Erzrivalen Schalke 04 einzunehmen. Der bereits gerettete SVW (38) bleibt auf Rang 12.

Textquelle: © LAOLA1.at

Spruchband: Sturm-Fans zollen Steffen Hofmann Respekt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare