Dortmund verleiht Schürrle nach Russland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Andre Schürrle (28) wird auch kommende Saison nicht im Dress von Borussia Dortmund zu sehen sein.

Nachdem der Weltmeister von 2014 vergangene Saison an den FC Fulham verliehen war, führt ihn sein Weg nun nach Russland zu Spartak Moskau. Die Leihe läuft vorerst für eine Saison, allerdings ist im Vertrag auch eine Kaufoption verankert.

"Es ist für Andre Schürrle das Beste, etwas anderes zu machen. Das war mit allen Beteiligten von Beginn an so besprochen", erklärt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Schürrle soll nicht der letzte Abgang bei Dortmund gewesen sein. Unter anderem werden für Shinji Kagawa (30) und Maximilian Philipp (25) noch Abnehmer gesucht.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Doppler/Horst in Alpengruppe - Horror-Los für Ermacora/Pristauz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare