Offiziell: Stefan Stangl verlässt Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein Samstag der Personalentscheidungen beim FC Red Bull Salzburg.

Nachdem die Personalien David Atanga (zu Greuther Fürth) und Marco Djuricin (fix zu Grasshoppers) geklärt wurden, steht nun auch offiziell fest, dass Stefan Stangl den österreichischen Meister verlassen wird.

Die "Bullen" haben sich mit dem 26-Jährigen auf eine Auflösung des noch bis 2020 laufenden Vertrags geeinigt.

Der Linksverteidiger kam im Sommer 2016 von Rapid zu Salzburg, konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen und war in diesem Frühjahr an Austria Wien verliehen.

Stangl kam in Salzburg nur auf 13 Pflichtspieleinsätze (je ein Tor und Assist).

Die 15. Ausgabe von LAOLA1 on Air - der Sport-Podcast beschäftigt sich mit dem VdF-Camp, also mit Arbeitslosigkeit im österreichischen Fußball. Wie groß ist die Zukunftsangst? Wie kümmert man sich um berufliche Alternativen? Wie ist das Bildungs-Level? Wie viele Profis haben ausgesorgt? Wie lautet die finanzielle Wahrheit? Zu Wort kommen die Profis Christian Klem, Daniel Offenbacher und Dominik Doleschal, die Ex-Profis Oliver Prudlo und Gregor Pötscher von der VdF, sowie Laufbahnberater Hans-Peter Muckenschnabel.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hartberg: Kennedy Boateng zu teuer, Rajko Rep muss warten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare