SV Ried verpflichtet Abwehrspieler von Admira

SV Ried verpflichtet Abwehrspieler von Admira
 

Nach dem Klassenerhalt basteln die SV Ried und ihr Cheftrainer Andreas Heraf (neuer Zwei-Jahres-Vertrag) an einer schlagkräftigen Mannschaft für die kommende Saison.

Mit Julian Turi sichern sich die Innviertler die Dienste eines 19-jährigen Verteidigers, der von Liga-Konkurrent Admira kommt. "Turi ist ein sehr vielversprechendes Abwehrtalent, von dem wir uns viel erhoffen. Wir wollen ihm die Möglichkeit bieten, sich bei uns weiterzuentwickeln", erklärt SVR-Sportkoordinator Wolfgang Fiala.

Turi, der in Mödling geboren wurde und bereits Einsätze in ÖFB-Auswahlen (U15, U17, U18, U19) vorzuweisen hat, meint zu seiner sportlichen Veränderung: "Ich freue mich nach langen und guten Gesprächen in Ried angekommen zu sein. Der erste Eindruck vom Stadion und vom Trainingszentrum war sehr beeindruckend. Ich spüre den familiären Umgang im Verein und kann es kaum erwarten, in die neue Saison zu starten und mit den Rieder Fans Siege zu feiern."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..