Der LASK gegen die Fußball-Welt

 

Der LASK war eine der positivsten Erscheinungen dieser Bundesliga-Saison - der Vizemeister-Titel erwies sich für Trainer Oliver Glasner und Joao Victor als Sprungbrett in die deutsche Bundesliga, weitere Spieler könnten folgen.

Entsprechend zufrieden erläutert Präsident Siegmund Gruber in der 9. Ausgabe von "Fußball Total - der Talk" das Erfolgsmodell der Oberösterreicher.

Unter der Leitung von Moderator Harald Prantl diskutiert das Vereins-Oberhaupt mit LASK-Experten Bernhard Kastler, Sport-Redakteur bei orf.at, und Peter Altmann, stellvertretender Chefredakteur von LAOLA1.

Zu besprechen gibt es auch abseits der sportlichen Erfolge des LASK jede Menge.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Aus Vereins-Sicht sorgt natürlich vor allem das Stadion-Thema für Emotionen - Gruber hält im Verlauf der Sendung mit einer Brandrede den Kritikern den Spiegel vor.

Außerdem blickt der LASK-Boss über den Tellerrand hinaus, kritisiert die Entwicklungen im internationalen Fußball heftig und nimmt dabei etwa Manchester City ins Visier. Zudem spricht er sich für mehr (finanzielle) Solidarität innerhalb der Bundesliga aus.

Der gesamte Talk im VIDEO:

Im linearen TV-Kanal von LAOLA1 ist der Talk am Freitag, den 24. Mai, ab 21:15 Uhr in voller Länge zu sehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zwiespältige Bilanz nach erster Saison im neuen Liga-Modus

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare