Sturms Jeggo in England heiß begehrt

Aufmacherbild Foto:
 

James Jeggo hat sich in die Notizbücher einiger englischer Klubs gespielt - und das obwohl der 25-jährige Australier in dieser Saison nur selten in der Startelf stand. Der Mittelfeldspieler von Sturm Graz verlor nämlich zu Beginn der Saison seinen Stammplatz an "Jahrhunderttalent" Sandi Lovric und konnte diesen erst in den letzten paar Spielen zurückerobern.

Wie die "Daily Mail" berichtet, sollen dennoch einige Klubs aus Englands zweiter Leistungsstufe, der Championship, um den Sohn englischer Eltern, der in Wien geboren wurde, buhlen. Konkret soll es sich um Leeds United und die beiden Premier-League-Absteiger Hull City und FC Middlesbrough handeln.

Der Vertrag des zentralen Mittelfeldmanns läuft im Sommer 2018 aus, weshalb der Tabellenführer nur mehr im Winter eine Ablöse kassieren würde. Eine Verlängerung kam bisher nicht zu Stande.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rätselraten über Gesundheitszustand von Dominic Thiem

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare