Salzburgs Haidara im Rennen um "Kopa"-Trophäe

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Amadou Haidara vom FC Red Bull Salzburg befindet sich im Rennen um die "Kopa"-Trophäe für den besten U21-Profi der Welt.

Diese wird vom französischen Magazin "France Football", das auch den Ballon d'Or verleiht, heuer erstmals vergeben. Der aus Mali stammende Haidara ist einer von zehn Kandidaten, die am Montag präsentiert wurden.

In der Auswahl befinden sich u.a. der französische Weltmeister und Favorit Kylian Mbappe, Dortmunds Christian Pulisic (USA), Milan-Torhüter Gianluigi Donnarumma (ITA) oder Justin Kluivert (NED) von der AS Roma.

Der Gewinner wird ebenso wie jener des Ballon d'Or am 3. Dezember gekürt. Gewählt wird der Kopa-Sieger von den bisherigen Preisträgern des Ballon d'Or.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Salzburg-Talent Jasper Van der Werff fällt monatelang aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare