Olympique Lyon buhlt um Salzburg-Profi

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Kommt dem FC Red Bull Salzburg in der laufenden Transferzeit noch ein absoluter Leistungsträger abhanden? Wie "L'Equipe" berichtet, buhlt Olympique Lyon um Diadie Samassekou.

Der siebenfache französische Meister, der sich als Dritter der abgelaufenen Saison für die Champions League qualifiziert hat, hat in diesem Sommer ein Transfer-Plus von rund 50 Millionen Euro erwirtschaftet und will in den kommenden Wochen in Neuzugänge investieren.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler hat in Salzburg noch einen Vertrag bis Sommer 2019 plus Option auf ein weiteres Jahr.

Der fünffache Internationale für Mali ist im Sommer 2015 von Real Bamako zum FC Liefering gekommen und nach einer Saison zu den Profis der "Bullen" aufgestiegen. Mittlerweile hat er 88 Pflichtspiele für die Mozartstädter bestritten.


Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg im Cup: "Solider, guter Auftritt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare