Ist Rapid an Ex-Mainzer dran?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wird der SK Rapid noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv?

Laut bulgarischen Medienberichten sollen die Wiener die Fühler nach Todor Nedelev ausgestreckt haben. Wie "Kotasport" berichtet, wollen die Grün-Weißen den bulgarischen Teamspieler von Botev Plovdiv loseisen.

Nedelev ist 27 Jahre alt und universell im Offensivbereich als Stürmer oder vor allem Rechtsaußen einzusetzen, was durchaus auf einen möglichen Ersatz für den umgarnten Taxiarchis Fountas schließen lässt.

Von 2014 bis 2016 stand der 30-fache bulgarische Internationale (2 Tore) bei Mainz 05 unter Vertrag, ehe er nach einer Leihe fix nach Plovdiv wechselte. Laut den Medienbericht will Nedelev seinen Klub nur verlassen, um ihm in Zeiten finanzieller Schwierigkeiten eine Ablösesumme einzubringen, da sein Vertrag noch bis 2021 läuft.

Vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass sich Nedelev bereits mit Trabzonspor einig gewesen sein soll, doch der Wechsel wurde dementiert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Abgang von Rapid-Stürmer Andrija Pavlovic ist offiziell

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare