Vorwärts Steyr kassiert die nächste Niederlage

 

Vorwärts Steyr kassiert in der 7. Runde der Admiral 2. Liga die sechste Niederlage und bleibt mit nur einem Punkt das Schlusslicht der Tabelle. Die Oberösterreicher verlieren das Auswärtsspiel bei den Young Violets mit 0:2.

Die Jungveilchen nehmen in der Generali Arena von Beginn an das Heft in die Hand und finden in den ersten Minuten durch Schüsse von Florian Wustinger und Niels Hahn die ersten guten Chancen vor. Die beste Chance vor der Pause vergibt Tristan Hammond, der aus vier Metern nicht aufs Tor trifft (28.).

Pech hat Christoph Freitag. Der Steyr-Neuzugang muss bereits in der zwölften Minute verletzt vom Platz. Seine Kollegen sind zwar bemüht, kommen in der Offensive aber praktisch nie zu gefährlichen Abschlüssen.

Das Goldtor gelingt Florian Fischerauer in der 50. Minute. Nach einem Zuspiel von Josef Pross setzt er sich gegen zwei Gegenspieler durch und schiebt den Ball an SKV-Keeper Thomas Turner vorbei ins Tor.

Steyr greift in weiterer Folge vermehrt an, agiert vor dem Tor aber harm- und glücklos. Steyrs Kevin brandstätter sieht nach einem Torraub in der 85. Minute Rot. In der Nachspielzeit macht Armand Smrcka mit dem zweiten Tor der Violetten endgültig alles klar.

Alle Spiele der 2. Liga im kostenlosen LIVE-Stream >>>

Alle Highlights der 2. Liga im VIDEO >>>

Der LIVE-Ticker zur 2. Liga >>>

Spielplan und Ergebnisse >>>

Die Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..