Später Punktgewinn für Young Violets

 

Die Young Violets und der SKU Amstetten trennen sich am 25. Spieltag der 2. Liga mit 1:1.

Amstetten muss früh im Spiel einen Rückschlag hinnehmen, nachdem Kapitän Matthias Wurm bereits in der 8. Minute angeschlagen ausgewechselt werden muss.

Die Jungveilchen finden daraufhin die große Chance auf die Führung vor, Muharem Huskovic scheitert jedoch alleine vor Dennis Verwüster. Direkt im Gegenzug macht es David Peham aber besser und bringt die Niederösterreicher mit einem strammen Schuss ins lange Eck in Front (17.).

Der nächste Treffer lässt lange auf sich warten, ehe Anour El Moukhantir kurz vor Schluss erfolgreich freigespielt wird und einschiebt (85.). Amstetten spielt daraufhin noch energisch auf den Ausgleich, dieser bleibt den Niederösterreichern aber verwehrt.

Die Young Violets stecken dennoch weiter im Tabellenkeller fest, sind mit 25 Punkten nur auf Platz 14 zu finden. Amstetten ist auch noch lange nicht gerettet, liegt mit 28 Punkten auf Rang elf.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..