Alar und Tanzmayr kehren St. Pölten den Rücken

Alar und Tanzmayr kehren St. Pölten den Rücken Foto: © GEPA
 

Der spusu SKN St. Pölten vermeldet zwei Tage vor Ende der Transferphase zwei Abgänge!

Wie der Klub aus der Admiral 2. Liga bekanntgibt, werden die Verträge von Deni Alar und Marcel Tanzmayr einvernehmlich aufgelöst.

Alar, der in dieser Saison wettbewerbsübergreifend in 17 Spielen zum Einsatz kam und sechs Tore beisteuerte, verlässt die Niederösterreicher bereits nach einem halben Jahr. Erst im Sommer übersiedelte der 32-jährige Stürmer vom SK Rapid zum Wolfsrudel.

Für den 20-jährigen Offensiven Tanzmayr ist nach zweieinhalb Jahren bei St. Pölten Schluss. Insgesamt bestritt der gebürtige Wiener 15 Partien, in denen ihm ein Treffer im September 2020 gegen Admira Wacker glückte.

"Ich möchte mich bei beiden Spielern im Namen des gesamten Vereins für ihre Leistungen, die sie für den spusu SKN St. Pölten erbracht haben, bedanken und wünsche ihnen alles Gute für ihre sportliche und private Zukunft", teilt Geschäftsführer Sport Jan Schlaudraff in einer Pressemitteilung mit.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..