Lustenau präsentiert Nagel-Nachfolger

Aufmacherbild Foto:
 

Austria Lustenau gibt einen neuen Geschäftsführer bekannt. Der langjährige Leiter des Austria Büros, Vincent Baur, folgt dem bisherigen Geschäftsführer der Profiabteilung, Hubert Nagel, nach.

Baur ist bereits seit 2013 bei den Vorarlbergern tätig, neben dem Tagesgeschäft und der Organisation der Spieltage kümmert sich Baur auch um die wichtigen Themen Lizenzierung und Finanzen.

Der 37-Jährige formuliert klare Ziele für den Klub aus der HPYBET 2. Liga: "Zunächst war es mir wichtig, dass nach der Aufregung im Winter wieder Ruhe einkehrt. Neben einer guten Vorbereitung auf die neue Saison ist mir das neue Stadion ein großes Anliegen. Hier hoffe ich, dass möglichst rasch die nächsten Schritte folgen."

Nach dem Chaos im vergangenen Jänner, als der langjährige Präsident Hubert Nagel das sofortige Ende seiner Amtszeit erklärte (Alle Infos>>>), gibt es einen versöhnlichen Abschluss. Vorstandssprecher Bernd Bösch: "Hubert hat für den Verein Außerordentliches geleistet. Der gesamte Vorstand und ich bedanken uns von Herzen bei ihm für seinen Einsatz und die gute Zusammenarbeit."

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Vermutet Roman Mählich Entlassung bei Pleite gegen Rapid?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare