Premierensieg bei Skisprung-Meisterschaft

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die österreichischen Skisprung-Meistertitel auf der Großschanze in Bischofshofen gehen am Sonntag an Chiara Hölzl und Philipp Aschenwald.

Hölzl siegt vor Normalschanzen-Gewinnerin Daniela Iraschko-Stolz und Eva Pinkelnig. Aschenwald holt sich vor Michael Hayböck und Daniel Lackner seinen ersten nationalen Meisteritel.

Den Normalschanzen-Titel hatte sich am Vortag Gregor Schlierenzauer, der am Sonntag Achter wurde, gesichert. Weltcup-Gesamtsieger Stefan Kraft landet auf seiner "Hausschanze" in Bischofshofen nur auf Platz zwölf.

Aschenwald freut sich über Wettkampf-Sprünge

"Es war ein guter Vergleich und es macht Spaß, dass man sieht, dass ich mit meinen Teamkolleginnen mithalten kann", meinte Hölzl nach ihrem 3. ÖM-Titel.

Für Aschenwald ist es der erste Meistertitel. Er zeigte sich froh, dass vor dem Weltcup-Auftakt zumindest ein paar Wettkämpfe auf dem Programm standen: "Das Wettkampf-Feeling ist doch etwas Anderes als nur zum Trainieren zu springen."

Textquelle: © APA

Schalke 04 trennt sich von Trainer David Wagner

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare