Ski Alpin: 1. Training in Saalbach wird abgesagt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das erste Abfahrtstraining der alpinen Ski-Herren für heute Dienstag in Saalbach-Hinterglemm ist abgesagt worden.

Auf der Weltcup-Strecke am Zwölferkogel müssen nach den Wetterbedingungen in der Nacht noch Präparierungsarbeiten vorgenommen werden. Für Mittwoch ist ein weiteres Training geplant. Für Donnerstag ist die Abfahrt angesetzt, für Freitag der Super-G. Beide Rennen im Salzburger Tourismusort finden als Ersatz für die Bewerbe auf der chinesischen Olympia-Piste in Peking 2022 statt.

Wegen Sturmtief "Sabine" erwarteten die Organisatoren in Saalbach-Hinterglemm eine turbulente Woche, ab Mittwoch sollte es aber besser werden und auch der Niederschlag nachlassen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Felix und Miriam Neureuther geben Geburt eines Buben bekannt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare