NHL: Predators drehen Spiel gegen die Kings

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das haben sich die Nashville Predators (14-5-1) wohl leichter vorgestellt.

Der Spitzenreiter der Western Conference der NHL liegt im Heimspiel gegen Schlusslicht Los Angeles Kings (6-12-1) vor dem 3. Drittel 2:3 zurück, ehe Calle Järnkrok (46./PP, 52./SH) und Nick Bonino (60./EN) mit ihren Toren den 5:3-Sieg sicherstellen. Der 27-jährige Schwede Järnkrok - er trifft auch zum 2:2 (29.) - jubelt über seinen 1. Hattrick in der NHL.

Beim 4:0 der San Jose Sharks gegen die Blues trifft auch Erik Karlsson.

Der 28-jährige schwedische Verteidiger, der zuletzt neun Saisonen für die Ottawa Senators auf das Eis lief, schafft im 21. Spiel für San Jose den ersten Treffer im Sharks-Dress.

Flames gewinnen Kanada-Duell gegen Oilers

Im Kanada-Duell zwischen Calgary und Edmonton siegen die Flames nach einem 0:2-Rückstand gegen die Oilers dank eines starken Schlussdrittels (3:0) mit 4:2.

Beim 4:1-Erfolg der Columbus Blue Jackets bei den Carolina Hurricanes glänzt Cam Atkinson (12., 22., 52./PP) mit einem Hattrick.

Die New York Rangers setzen sich gegen die Florida Panthers mit 4:2 durch und die Ottawa Senators fügen den Pittsburgh Penguins eine 6:4-Niederlage zu.

Buffalo Sabres feiern 5. Sieg in Serie

Weiter stark spielen die Buffalo Sabres (12-6-2), die bei den Minnesota Wild (12-6-2) mit 3:2 den fünften Sieg in Folge feiern.

Die Montreal Canadiens fügen den Vancouver Canucks die fünfte Niederlage in Serie zu, sie gewinnen in der Olympia-Metropole nach 1:2-Rückstand mit 3:2. Jonathan Drouin gelingt 2:44 Minuten vor der Schluss-Sirene in der Überzahl der Siegtreffer.

Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Experte erklärt die wichtigen Deadlines der Rookies

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare