Alle Neune! Flyers setzen ihre Siegesserie fort

Alle Neune! Flyers setzen ihre Siegesserie fort Foto: © getty
 

Die Flyers mit dem Villacher Michael Raffl in ihren Reihen bleiben das Team der Stunde in der NHL. Der 3:1-Heimsieg gegen die Buffalo Sabres bedeutet für Philadelphia (41-20-7) den bereits neunten Sieg in Folge.

Claude Giroux (31., 50.) und Joel Farabee (55.) treffen für die Flyers. Für die Gäste aus Buffalo, die bei 39:24 Torschüssen wesentlich aktiver sind, erzielt der Tscheche Dominik Kahun (37.) den Ehrentreffer.

Raffl spielt bei 12:38 Minuten Eiszeit eine unauffällige Partie und notiert einen Torschuss. Mit dem 41. Saisonsieg im 68. Spiel liegen die Flyers in der Metropolitan Division weiter gleichauf mit den Washington Capitals, die in Pittsburgh mit 5:2 gewinnen. Nic Dowd (zwei Tore, ein Assist) ragt bei den Caps im Duell gegen die Penguins heraus.

Siege für Oilers, Devils und Tampa Bay Lightning

Für eine Überraschung sorgt Tampa Bay Lightning mit dem 5:3-Sieg bei den Bruins. Boston verpasst es als klar punktebestes Team der NHL, die 100-Zähler-Marke zu knacken. Tampa erzielt mit zwei Toren in der Unterzahl binnen 62 Sekunden (6., 7.) die 2:0-Führung.

Die Edmonton Oilers gewinnen das Heimspiel gegen die Columbus Blue Jackets mit 4:1, wobei Oilers-Goalie Mikko Koskinen mit 46 Saves glänzt.

Bittere Heim-Pleite für die New York Rangers, die sich im Madison Square Garden den New Jersey Devils mit 4:6 geschlagen geben. Die Gäste gewinnen das Mitteldrittel mit 4:0 und drehen damit das Spiel zu ihren Gunsten.

Weitere NHL-Resultate:

Florida Panthers - Montreal Canadiens 4:1
San Jose Sharks - Ottawa Senators 1:2. n.V.
Los Angeles Kings - Minnesota Wild 7:3
Dallas Stars - Nashville Predators 0:1
New York islanders - Carolina Hurricanes 2:3 n.V.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..