ÖEHV-Team verliert Auftakt in Länderspielsaison

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das ÖEHV-Nationalteam startet mit einer Niederlage in das Dreinationen-Turnier in Norwegen: Gegen den Gastgeber stecken Roger Baders Cracks ein 1:3 (1:1, 0:1, 0:1) ein.

Dabei halten die Österreicher mit den favorisierten Norwegern gut mit und gehen dank Manuel Grahal früh in Führung (10.), die kurz vor Drittelpause durch Climb aus kurzer Distanz ausgeglichen wird (19.). Im zweiten Drittel ereignet sich eine ausgeglichenes Spiel, bis Trettenes (35.) das Spiel zugunsten der Hausherren dreht.

Im Schlussabschnitt gelingt Kristiansen ein früher Treffer (42.), der für den Endstand sorgt.

Am Freitag (ab 19:00 Uhr) treffen die ÖEHV-Cracks in ihrem zweiten Spiel auf Dänemark.

Textquelle: © LAOLA1.at

Napoli kündigt rechtliche Schritte gegen eigene Mannschaft an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare