ÖEHV-Termine der B-WM 2020 in Slowenien fix

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Eishockey-Fans können ihre Trips nach Ljubljana planen: Die Termine des ÖEHV-Nationalteams bei der WM Division 1A in Slowenien sind fixiert.

Dabei kommt es zu einer leichten Verschiebung gegenüber dem ursprünglichen Termin der B-WM. Der Kampf um den Aufstieg findet von 27. April bis 3. Mai 2020 statt, drei Tage später als zuerst geplant.

Gleich am ersten Spieltag gibt es für Österreich ein Schlüsselspiel, denn Gastgeber Slowenien ist der Auftakt-Gegner in der Arena Tivoli (27.4., 20:00 Uhr). Tags darauf treten Roger Baders Jungs gegen Ungarn an (19:00 Uhr), ehe ein Tag Pause folgt. Am 30.4. trifft Österreich auf Südkorea (13:00 Uhr), am 1.5. auf C-Aufsteiger Rumänien (19:00 Uhr) und zum Abschluss am 3.5. auf Mit-Absteiger Frankreich (16:30 Uhr).

"Wir haben unser Programm für nächstes Jahr bereits ausgearbeitet. Ich bin überzeugt, dass dieses die Chancen erhöht, erfolgreich zu sein. In Ljubljana wollen wir zeigen und beweisen, dass wir zur A-Klasse gehören", sagt Bader.

Damen und U18 im April, U20 vor Weihnachten

Auch weitere ÖEHV-Termine werden beim Kongress in Rom fixiert. Die Nationalmannschaft der Damen nimmt den Versuch, sich erstmals für eine WM der Top-Division zu qualifizieren, von 12.-18. April 2020 bei Absteiger Frankreich in Angriff. Mit Schweden, Norwegen, der Slowakei und den Niederlanden sind die restlichen Gegner um einen Platz unter den besten zwei Teams allerdings hart.

Den Auftakt in die WMs des Winters machen die Nachwuchsmannschaften. Vor Weihnachten muss die U20-Nationalmannschaft nach Minsk (9.-15. Dezember 2019) und um den Vergleib in der Division 1A kämpfen. Dieses Turnier wird die Generalprobe für die A-WM der "Großen", die im Mai 2021 in der weißrussischen Hauptstadt gastiert.

Das neue Jahr wird von der Damen-U18 eröffnet, die von 2.-8. Jänner 2020 im polnischen Katowice in der Division 1B spielt. Die U18-Herren folgen auf der gleichen Leistungsstufe von 12.-18. April 2020 im italienischen Asiago und damit parallel zu den A-Frauen.

Termin Uhrzeit Team A Team B
27.04. 20:00 Slowenien ÖSTERREICH
28.04. 19:00 ÖSTERREICH Ungarn
30.04. 13:00 ÖSTERREICH Südkorea
01.05. 19:00 ÖSTERREICH Rumänien
03.05. 16:30 Frankreich ÖSTERREICH
Textquelle: © LAOLA1.at

Sotschi: Rückreihung von Red Bull, Toro Rosso in Startaufstellung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare