Österreich-Cup wieder in Klagenfurt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Auf dem Weg zur Eishockey-WM der Division 1A in Ljubljana (27.4. bis 3.5.) bestreitet Österreichs Nationalteam insgesamt vier Heim-Testspiele.

Zwei davon im Rahmen des Österreich Cups, der auch wieder in Klagenfurt über die Bühne gehen wird. Am 7. Februar kommt es in der Stadthalle um 20 Uhr zum Duell mit Norwegen, bereits um 16:15 Uhr spielen Dänemark und Frankreich um den Aufstieg ins Finale. Tags darauf treffen die beiden Sieger aufeinander, die Verlierer spielen um Platz drei.

Unabhängig vom Ausgang der Halbfinalbegegnungen wird das Spiel der österreichischen Nationalmannschaft am 8. Februar um 20:00 Uhr stattfinden.

Am 8. April empfängt das ÖEHV-Team in Linz Tschechien, am 23. April trifft die Mannschaft von Roger Bader in Klagenfurt auf Frankreich, das bei der WM Gruppengegner und damit einer der Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg ist.

Textquelle: © LAOLA1.at

Eishockey: Wie viel Marco Rossi und Co. in Kanada verdienen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare