Eishockey-Debüt: Cech wird Matchwinner

Eishockey-Debüt: Cech wird Matchwinner Foto: © getty
 

Dass Petr Cech zu den besten Torhütern der letzten Jahrzehnte gehört, ist unumstritten. Dass er seine Leistung aber nicht nur auf dem Rasen, sondern auch auf dem Eis abrufen kann, hätten wohl nur die wenigsten gedacht.

Vergangene Woche gab der technische Berater des FC Chelsea bekannt, dass er zukünftig für den Eishockey-Klub Guildford Phoenix auflaufen wird. Gegen die Swindon Wildcats 2 gab Cech am Sonntag sein Debüt - und überzeugte direkt. Beim Shoutout hielt der 37-jährige einen Penalty und sicherte seinem Team damit einen 3:2-Sieg.

Noch bei seiner Verpflichtung hatte der Welttorhüter von 2005 gesagt, dass er dem jungen Team helfen wolle, "so viele Spiele wie möglich zu gewinnen." Auf dem richtigen Weg ist er bereits.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..