Vienna Capitals verpflichten Ex-KAC-Stürmer

Vienna Capitals verpflichten Ex-KAC-Stürmer Foto: © GEPA
 

Die Vienna Capitals holen den ehemaligen KAC-Stürmer Matthew Neal in die Bundeshauptstadt.

Der 29-Jährige verbrachte vier Saisonen bei den Klagenfurtern, 2018/19 holte er mit ihnen den Meistertitel. Insgesamt bestritt der Kanadier 180 Spiele in der - damals noch - EBEL und verbuchte in diesen 120 Scorerpunkte (46 Tore, 74 Assists). Zuletzt war Neal in der DEL2 bei den Heilbronner Falken engagiert.

"Die Duelle mit den Caps gehörten immer zu den schwersten. Sie waren meist auf Augenhöhe, schnell, hart umkämpft und fühlten sich wie Playoffs an. Darüber hinaus herrschte in Wien immer eine gute und laute Stimmung. Mein Ziel ist es, auch heuer um den Titel mitzuspielen", erinnert sich der Zwei-Wege-Stürmer und nennt seine Ziele.

Neal beschreibt sich selbst als Teamspieler, "der in allen Situationen eingesetzt werden kann". Er kann am Flügel oder auf der Center-Position spielen.

Head Coach Dave Cameron meint über die Neuverpflichtung: "Matt ist schnell, wendig, trickreich und mit einem guten Schuss ausgestattet. Sein ausgeprägter Eishockey-IQ kann in entscheidenden Momenten den Unterschied ausmachen."

Derzeitiger Kader der Vienna Capitals für die Saison 2021/22:

Defensive: Charlie Dodero, Dominic Hackl, Phil Lakos, Timo Pallierer, Lukas Piff, Bernhard Posch, Matt Prapavessis, Alex Wall

Offensive: Patrick Antal, Fabio Artner, Sascha Bauer, Niki Hartl, Christof Kromp, Matt Neal, Valentin Ploner, Armin Preiser, Brody Sutter

Tor: noch offen

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..