Innsbruck verplichtet Verteidiger Antonin Boruta

Innsbruck verplichtet Verteidiger Antonin Boruta Foto: © GEPA
 

Neuer Verteidiger für den HC Innsbruck. Die "Haie" verpflichten den Tschechen Antonin Boruta.

Der 32-Jährige spielte in der damaligen EBEL acht Saisonen für Znojmo. In Tirol kommt es zum Wiedersehen mit seinem langjährigen Kollegen Jan Lattner.

Zuletzt spielte Boruta bei AZ Havirov.

"Antonin ist ein richtig erfahrener Allround-Verteidiger und kennt die Liga. Er liest das Spiel sehr gut, ist stark an der blauen Linie, und wird uns sowohl hinten als auch vorne helfen", erklärt Head Coach Mitch O'Keefe.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..