Graz99ers holen Michael Boivin zurück

Graz99ers holen Michael Boivin zurück Foto: © GEPA
 

Michael Boivin ist zurück im Trikot der Graz99ers. Die Murstädter holen den 30-jährigen Kanadier für die nächste Saison der ICE Hockey League zurück.

Der Verteidiger trat schon in der Finalphase der Saison 2016/17 in orange auf. Boivin ist in der gesamten Liga kein Unbekannter, denn neben dem Grazer Kurzauftritt spielte er in der EBEL auch schon für Salzburg, Fehervar, Zagreb und Innsbruck, ehe es ihn für die abgelaufene Saison 2020/21 kurz nach Schweden zu MODO in Allsvenskan zog.

"Michael ist ein offensiver Verteidiger, der die Liga bestens kennt. Er wird uns sowohl in der Offensive, als auch im Powerplay helfen", ist Head Coach Jens Gustafsson überzeugt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..