VSV holt Ex-Grazer Matt Pelech

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der VSV holt sich Erfahrung für die Defensive: Matt Pelech wird vom ERC Ingolstadt aus der DEL zurück in die EBEL gelotst.

Schon 2016/17 war der nun 30-jährige Kanadier auf heimischen Eisflächen zu sehen, für die Graz99ers absolvierte er 53 Spiele (vier Tore, 13 Assists). Unmittelbar davor begann sein Europa-Engagement ebenfalls in der DEL, bei den Schwenninger Wild Wings.

Der Erstrunden-Pick des NHL-Drafts 2005 (26. Position) brachte es auf 13 Einsätze in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Gleichzeitig müssen die Adler den Tryout-Vertrag von Kevin Raine auflösen. Er wurde Ende Juli geholt, aber der Verteidiger zog sich eine Oberkörperverletzung zu.

Textquelle: © LAOLA1.at

Eishockey: Neue 3. Liga heißt "ÖAHL"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare