ÖVV-Damen verlieren Finale der Silver League

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Damen muss sich in der Silver European League mit Rang zwei begnügen.

Die ÖVV-Truppe verliert das Finale des Final Four am Sonntag in Nyköping gegen Gastgeber-Team Schweden mit 1:3 (-23,-21,16,-17).

Die Schwedinnen steigen als Gewinner der Silver European League in die Golden European League 2019 auf. Die rot-weiß-rote Equipe von Teamchefin Svetlana Ilic darf trotz dieses verpassten Maximalziels positiv bilanzieren, schon die Qualifikation für das Finalturnier war ein großer Erfolg.

Die Österreicherinnen hatten ihre Gruppe mit fünf Siegen in sechs Matches gewonnen und am Samstag im Semifinale Estland 3:1 besiegt.

Ab Mitte August geht es für das österreichische Team ebenso wie für die ÖVV-Herren um die EM-Qualifikation.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Beachvolleyball: Doppler/Horst gewinnen in Baden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare