Regen beendet ersten Nadal-Auftritt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Regen erweist sich am zweiten Tag der French Open als später Spielverderber. So muss etwa der erste Auftritt von Rafael Nadal abgebrochen werden.

Die spanische Nummer eins der Welt führt zu diesem Zeitpunkt gegen den italienischen Lucky Loser Simeone Bolelli mit 6:4 und 6:3, Nadal liegt aber im dritten Satz mit 0:3 zurück.

Der Sieger des Duells trifft in der 2. Runde auf den Gewinner aus Joao Sousa (POR) gegen Guido Pella (ARG). Auch diese Partie kann beim Stand von 6:2, 6:3 und 2:3 aus Sicht des Argentiniers nicht weitergespielt werden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Trainer Marco Rose verlängert bei Red Bull Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare