Serena Williams gibt nur zwei Games ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

US-Superstar Serena Williams startet mit einem glatten 6:0, 6:2-Erfolg über die Deutsche Tatjana Maria - wie Williams eine Tennis-Mama - in die Australian Open 2019.

Die ehemalige Weltranglisten-Erste bekommt es nun mit der Kanadierin Eugenie Bouchard zu tun, die gegen die chinesische Wild-Card-Starterin Shuai Peng ebenfalls einen souveränen 6:2, 6:1-Sieg feiert.

Die an sieben gesetzte Tschechin Karolina Pliskova besiegt ihre Landsfrau Karolina Muchova mit 6:3, 6:2.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bei Red Bull Salzburg ist "alles gut" mit Munas Dabbur

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare