Muster: Thiem-Coach bei French Open?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bahnt sich eine großartige Zusammenarbeit an? Wie die "Krone" berichtet, könnte Österreichs Tennis-Legende Thomas Muster bei den French Open 2020 in Paris als eine Art "Super-Coach" für Dominic Thiem fungieren.

"Tom weiß, wie man einen Grand Slam gewinnt", erklärt Vater Wolfgang Thiem. Muster gewann 1995 in Paris als bisher einiziger Österreicher die French Open.

Schon ziemlich fix scheint hingegen, dass der Steirer im Jänner 2020 auf die Betreuerbank zurückkehren wird. Er soll bei der Premiere des ATP Cups - der anstelle des Hopman Cups installiert wurde - Österreich coachen. Gespielt wird von 3. bis 12. Jänner in Brisbane, Perth und Sydney. Der ÖTV wird mit Dominic Thiem, Dennis Novak, Jürgen Melzer und Oliver Marach antreten. Insgesamt nehmen 24 Nationen teil.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hart, härter, Hütteldorf? Streit um Physis bei Rapid - WAC

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare