Wrestlemania 33: NFL-Star greift ein

Aufmacherbild Foto:
 

Noch vor dem eigentlichen Beginn von Wrestlemania 33 spricht die ganze Welt über das WWE-Event.

In der "Andre The Giant Memorial Battle Royal" während der Pre-Show greift Rob Gronkowski ins Geschehen ein. Der NFL-Star steht als Zuseher im Publikum, als Jinder Mahal - einer der letzten drei Wrestler im Ring - ihn angreift. Der WWE-Superstar schnappt sich Gronkowskis Bier und schüttet es über ihn.

Der Tight End der New England Patriots lässt dies nicht auf sich sitzen, stürmt unter Jubel der Fans in den Ring und checkt Jinder Mahal zu Boden. Damit verhilft er auch seinem Freund Mojo Rawley zum Sieg.

Natürlich gehört der Eingriff des Patriots-Spielers zur Show, die Zuseher im Stadion drehen dennoch durch. Und auch im Netz geht es danach rund, Gronkowski ist das Gesprächsthema Nummer eins.

VIDEO - Teilzeit-Wrestler Tim Wiese gibt Comeback im Fußball-Tor:

Textquelle: © LAOLA1.at

Nur Ried im dritten Liga-Viertel schlechter als Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare