Erste Niederlage für Mödling Rangers

Erste Niederlage für Mödling Rangers Foto: © GEPA
 

Da waren es nur noch zwei: Am dritten Spieltag der Austrian Football League (AFL) behalten nur mehr die Danube Dragons und die Raiders Tirol ihre weißen Westen.

Die "Drachen" gewinnen das direkte Duell zweier Mannschaften, die mit zwei Erfolgen in die Saison starteten, gegen die Mödling Rangers in Floridsdorf mit 37:14. Insgesamt fünf Turnover der Gäste sind ein klarer Mitgrund für den Sieg der Nordwiener.

Zum dritten Erfolgserlebnis kommen auch die Raiders Tirol mit einem 63:14 bei den Außenseitern der Steelsharks Traun. Die Oberösterreicher sind damit vorerst das Schlusslicht der Tabelle.

Am Sonntag folgen die Partien Vienna Vikings gegen Amstetten Thunder und Prague Black Panthers gegen Graz Giants. Für beide Auswärtsteams geht es darum, erstmals 2019 einen Sieg einzufahren.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..