NBA: Thunder stoppen die Rockets

Aufmacherbild Foto: © getty
 

20 Heimspiele in Serie durften die Fans in Houston über Siege jubeln, nun ist die Serie gerissen. Die Rockets müssen sich im Toyota Center den Thunder mit 102:108 geschlagen geben.

Bei den Gästen aus Oklahoma City, das langsam aber sicher für die Playoffs planen kann, glänzen Russell Westbrook (24 Punkte, 10 Assists) und Paul George (24 Punkte). Rockets-Star James Harden schreibt 25 Zähler an und ist damit Topscorer der Partie.

Eine Niederlage setzt es indes für Titelverteidiger Golden State. Die Warriors unterliegen den Pelicans daheim trotz 41 Punkten von Kevin Durant mit 120:126. New Orleans' Anthony Davis freut sich über 34 Punkte und 12 Rebounds, Rajon Rondo steuert sensationelle 17 Assists bei.

Weitere Ergebnisse:

LA Clippers-Denver 115:134
New York-Milwaukee 102:115
Chicago-Brooklyn 96:124
San Antonio-Portland 116:105

Textquelle: © LAOLA1.at

Thomas Letsch macht in Graz Werbung in eigener Sache

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare