Duo bei Türkei-Rallye nach Auftakt an der Spitze

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Andreas Mikkelsen und sein Hyundai-Markenkollege Thierry Neuville haben sich bei der Türkei-Rallye nach der Auftaktprüfung zeitlich an die Spitze gesetzt.

Das Duo schreibt am Donnerstagabend auf der Ouvertüre in den Straßen von Marmaris eine Zeit von 2:02,6 Minuten an. Weltmeister Sebastien Ogier ist hinter Tidemand Vierter (+1,7 Sek.), WM-Spitzenreiter Ott Tänak wird Siebenter (4,2).

Der Este Tänak führt mit seinem Toyota die WM-Wertung nach 10 von 14 WM-Läufen mit 33 Punkten Vorsprung auf Neuville und 40 auf Ogier an.

Textquelle: © APA

Wettmanipulation: Mattersburg reagiert auf Sanel-Kuljic-Vorwurf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare