Wird aus Dreikampf ein Solo für Simon Wagner?

Aufmacherbild
 

Turbulenter erster Tag der 35. Jänner-Rallye rund um Freistadt in Oberösterreich (LIVE-Stream > > >): Das Duo Simon Wagner/Gerald Winter führt im Skoda Fabia R5 Evo das Feld der Driftkönige nach acht von 14 Sonderprüfungen an.

Es folgen Meister Hermann Neubauer mit Co-Pilot Bernhard Ettel im Ford Fiesta R5, die nach Problemen inklusive einem Dreher bereits 1:46,3 Minuten Rückstand aufweisen, sowie Lokalmatador Martin Fischerlehner mit Beifahrerin Catharina Schmidt im Mitsubishi Lancer Evo VI (+1:48,8).

Die achte Sonderprüfung wird bei ohnehin bereits sehr eisigen Verhältnissen nach einsetzendem Schneefall und zwei Überschlägen erst gestoppt und dann abgebrochen.

Zuvor verliert Vorjahressieger Julian Wagner knapp 13 Minuten, weil er seinen Boliden auf SP 7 zerstört und ohne Bremsleistung und mit kaputtem Heck fast 19 Kilometer absolvieren muss...

Neubauer: "Das Schlimmste, das ich je erlebt habe"

Staatsmeister Hermann Neubauer im Ford Fabia R5

"Ich wollte immer die Rallye Monte Carlo fahren. Nach dieser letzten Prüfung hier, brauche ich das nicht mehr. Denn die hat alles geboten, was es dort auch gibt. Das war unglaublich", sagt Leader Simon Wagner im Ziel.

Staatsmeister Neubauer wünscht sich für den Sonntag bessere Verhältnisse. "Das, was sich hier auf der letzten SP getan hat, war das Schlimmste, das ich im Rallyesport je erlebt habe. Ich habe zum Teil auf der Geraden gebremst, so arg war das. Ich bin wirklich heilfroh, dass ich im Ziel bin."

Am Schlusstag (<<< LIVESTREAM >>>) stehen noch die Sonderprüfungen 9 bis 14 auf dem Programm.

Zwischenstand 35. Jänner-Rallye, nach 8 von 14 Sonderprüfungen:

1. Simon Wagner/Gerald Winter (Skoda Fabia R5 Evo)
2. Hermann Neubauer/Bernhard Ettl (Ford Fiesta R5) +1:46,3
3. Martin Fischerlehner/Catharina Schmidt (Mitsubishi Lancer Evo VI) +1:48,8
4. Michael Lengauer/Andreas Thauerböck (Subaru Impreza STI) +1:51,9
5. Johannes Keferböck/Ilka Minor (Skoda Fabia R5 Evo) +2:03,7

Textquelle: © LAOLA1.at

Liensberger nach Zagreb: "Träumen soll erlaubt sein"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare