Tausendstel-Pole für Quartararo

Tausendstel-Pole für Quartararo Foto: © getty
 

Fabio Quartararo startet einmal mehr von der Pole Position!

Der Franzose und MotoGP-Leader sichert sich den ersten Startplatz für den Grand Prix von Katalonien am Circuit de Barcelona-Catalunya, mit nur 37 Tausendstelsekunden Vorsprung auf Jack Miller (AUS/Ducati). Der Yamaha-Pilot ist der erste Fahrer seit Marc Marquez 2014, dem das Künststück von fünf Poles am Stück gelingt.

Die erste Reihe wird von seinem WM-Herausforderer und französischen Landsmann Johann Zarco (Pramac-Ducati) komplettiert.

Hoffnungen auf ein gutes Ergebnis darf sich auch KTM machen, die beiden Werksmaschinen von Miguel Oliveira (POR) und Brad Binder (RSA) stehen auf Startplatz vier und acht. Valentino Rossi schafft es auf Anhieb ins Q2, nimmt Startplatz elf ein.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..