Hirscher wagt sich auf MotoGP-Bike

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Ende der Ski-Saison ist es gewohnt ruhig um Marcel Hirscher geworden.

Am kommenden Dienstag zeigt sich der achtfache Gesamtweltcup-Sieger und Jung-Papa wieder in der Öffentlichkeit, und zwar auf dem Red Bull Ring in Spielberg. Dort wagt sich Hirscher im Vorfeld des Grand Prix von Österreich (9. bis 11. August) auf ein MotoGP-Bike.

Motorrad-Fan Hirscher wird auf einem KTM-Rennbike seine Runden auf dem Red Bull Ring drehen. Begleitet wird er dabei von KTM-Pilot Johann Zarco.

Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzburg: 20 Mille für Dominik Szoboszlai nicht genug?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare