Bottas reagiert: "Ich werde nicht ersetzt!"

Bottas reagiert: Foto: © getty
 

In der Formel 1 rumort es gewaltig.

Am vergangenen Dienstag kamen Gerüchte auf, dass Mercedes-Pilot Valtteri Bottas noch während der laufenden Saison durch Williams-Schützling und Mercedes-Junior George Russell ersetzt werden könnte.

Der Finne, der sich bekanntermaßen kein Blatt vor den Mund nimmt, reagiert nun gegenüber "Sky Sports F1" darauf: "Ich weiß, dass ich während der Saison nicht ersetzt werde!"

Bottas kann sich dabei auch einen Seitenhieb in Richtung Red Bull Racing nicht verkneifen: "Ich haben einen Vertrag für dieses Jahr und ich denke, es gibt nur ein Team in der Formel 1, dass solche Dinge macht - und das sind nicht wir."

Beim österreichischen Rennstall gab es in der Vergangenheit schon mehrere Fahrerwechsel während der Saison, nennenswertestes Beispiel ist der Tausch von Daniil Kvyat auf Max Verstappen vor dem Grand Prix von Spanien 2016.

Bottas kennt die Situation letztlich an und macht sich keine Sorgen: "Ich mache mir keinen Druck. Ich weiß, wie die Dinge sind, es gibt immer solche Gerüchte - das ist Teil des Sports."

Hamilton: "Derzeit beste Paarung"

Weltmeister Hamilton sekundierte seinem Stallkollegen. "Nach meinem Gefühl haben wir derzeit die beste Paarung, was das Gleichgewicht innerhalb des Teams anbelangt", sagte der Brite bei seinem Pressegespräch.

"Valtteri hat sich auf der Pole Position qualifiziert im letzten Rennen, es ist erst das vierte Rennen (an diesem Wochenende; Anm.). Ich denke, die Leute sollten Valtteri einmal in Ruhe lassen und ihn sich auf das konzentrieren lassen, was er zu tun hat." Bottas habe Mal für Mal abgeliefert in den vergangenen Jahren und tue das noch immer, ergänzte Hamilton.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..