Lauda-Tod: Bewegendes Posting von Hamilton

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Tod von Niki Lauda herrscht weltweite Trauer um die Formel-1-Legende.

Mit besonders bewegenden Worten verabschiedet sich Mercedes-Pilot Lewis Hamilton von Lauda.

"Mein Freund, ich kann es nicht glauben, dass du nicht mehr da bist", schreibt Hamilton auf Facebook. "Ich werde unsere Unterhaltungen, unser Lachen, die großen Umarmungen nach Siegen vermissen. Es war wirklich eine Ehre, in den letzten sieben Jahren mit dir zusammenzuarbeiten. Ich wäre nicht in diesem Team, wenn du nicht gewesen wärst."

Der 34-jährige Hamilton, an dessen Wechsel zur Saison 2013 von McLaren zu Mercedes Lauda maßgeblich beteiligt gewesen war, dankt dem am Montag im Alter von 70 Jahren gestorbenen Österreicher, "helles Licht in meinem Leben" gewesen zu sein. "Ich werde immer für deine Familie da sein, wenn sie micht brauch. Ich liebe dich, Mann."

Lauda galt auch als Ratgeber für den Briten. Unter dem Wiener als Teamaufsichtsratschef und Toto Wolff als Teamchef reiften die Silberpfeile zudem zur alles dominierenden Macht und Hamilton zum aktuell erfolgreichsten Piloten im Fahrerfeld. Er ist auf dem besten Weg, sogar den Rekord von Michael Schumacher - sieben WM-Titel - anzugreifen. Hamilton startet an diesem Wochenende bereits wieder als WM-Spitzenreiter in den Großen Preis von Monaco.

Textquelle: © LAOLA1.at

Gerhard Berger: Niki Laudas Tod "verändert alles"

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare