Hamilton-Crash im 2. Kanada-Training

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das zweite freie Training zum Grand Prix von Kanada (So., ab 20:10 Uhr im LIVE-Ticker) bietet jede Menge Action.

Schon früh streicht Lewis Hamilton die Segel, der in Kurve neun übersteuert und mit dem rechten Hinterrad gegen die Bande knallt. Er beschädigt sich die Radaufhängung und Teile des Unterbodens. Vorsichtshalber tauscht Mercedes das ganze Heck aus, der Weltmeister muss sich mit acht Runden und Platz sechs begnügen (+0,761 Sekunden).

Vorneweg sind die beiden Ferrari, Charles Leclerc in 1:12,177 Minuten vor Sebastian Vettel (+0,074 Sek.), Valtteri Bottas dreht die drittschnellste Runde (+0,134). Für eine Überraschung sorgt Carlos Sainz, der im McLaren Vierter wird (+0,376).

Probleme gibt es auch bei Max Verstappen: Teamkollege Pierre Gasly ist in der letzten Kurve langsam unterwegs, der Niederländer weicht aus und touchiert die Wand. Er kann zwar zurück an die Box fahren, auch sein Training ist zu diesem Moment aber vorbei - nur Rang 13 für ihn.

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Kostengrenze ab 2021 wird konkreter

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare