Alfa Romeo präsentiert F1-Auto 2021 in Warschau

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Als erstes Team hat Alfa Romeo den Vorstellungstermin seines neuen Formel-1-Autos bekanntgegeben. Der C41 wird am 22. Februar in Polens Hauptstadt Warschau präsentiert.

Dies teilt der Rennstall am Mittwoch mit. Titelsponsor Orlen, ein Mineralölkonzern, hat seinen Hauptsitz in Polen. Stammpiloten des Rennstalls mit Sitz in Hinwil in der Schweiz sind der 41-jährige Finne Kimi Räikkönen und der 27-jährige Italiener Antonio Giovinazzi.

Vom 12. bis 14. März sollen in Bahrain die offiziellen Formel-1-Testfahrten stattfinden. Der erste Grand Prix ist am 28. März ebenfalls auf der Rennstrecke in der Wüste von Sakhir angesetzt.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Ski LIVE: 1. Abfahrts-Training für Hahnenkammrennen in Kitzbühel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..