MotoGP-Pilot Dovizioso fixiert DTM-Gastspiel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

MotoGP-Vizeweltmeister Andrea Dovizioso geht beim Heimspiel fremd!

Für ein Rennwochenende wechselt der 33-jährige Italiener von seinem Bike ins Deutschen Tourenwagen Masters und startet in einem Audi-Kundenteam.

Der Ducati-Werksfahrer aus Italien bestreitet am 8. und 9. Juni den fünften und sechsten Lauf der DTM-Rennserie in Misano. Am Dienstag sammelte der 13-fache Motorrad-Grand-Prix-Sieger im Audi-Kompetenz-Center in Neuburg an der Donau erste praktische Erfahrungen mit dem RS 5.

Dovizioso stammt aus der Nähe von Misano und genießt somit im rennsportverrückten Italien ein echtes Heimspiel.

"Für jeden italienischen Fahrer ist Misano eine besondere Strecke und der Ort, an dem ich im vergangenen Jahr einen unglaublichen Sieg erzielt habe. Deshalb bin ich sehr gespannt und dankbar für diese Möglichkeit", sagte Dovizioso.

Er wird den Platz von Pietro Fittipaldi einnehmen, der wegen einer Termin-Überschneidung mit dem Kanada-GP der Formel 1 fehlt. Der Enkel des zweifachen F1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi ist 2019 Testfahrer bei Haas.

Textquelle: © LAOLA1.at

MotoGP: Dovizioso-Sieg in Katar nach Einspruch bestätigt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare